Ostergrüße

Veröffentlicht am 09.04.2020 in Ortsverein

Hallo Freunde,
die geplante OV Versammlung am 24. April 2020 fällt auf Grund der
Corona Krise natürlich aus.
Wann wir uns wieder treffen können und ob das geplante Sommerfest
im Juli stattfinden kann, zur Zeit alles unklar.
Stadtrats- und Ausschusssitzungen finden zur Zeit nicht statt.
Auftragsvergaben für die Baumaßnahmen Goetheschule und Neubau
Turnhalle Dörnthal, wurden per Umlaufbeschlüsse durchgeführt.
Eilentscheidungen hat der Bürgermeister bis jetzt noch nicht getroffen.
Es geht auf diesem Weg ein großer Dank an alle , die arbeiten und egal
in welchen Bereichen,den gesamten Laden am Laufen halten.
Auch Hut ab , vor den Verantwortlichen , denen fast jeden Tag neue
Entscheidungen abverlangt werden.
Trotz der schwierigen Situation,
Wünsche ich Euch allen
ein schönes Osterfest
und bleibt mir alle gesund
Viele Grüße
Hartmut

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Zeitschrift "Vorwärts"

Eintritt in die SPD

Aktuelle Nachrichten

04.06.2020 05:10 Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket – „Mit Wumms“
Insgesamt 130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder für ein großes Konjunkturpaket in die Hand. Allein 120 Milliarden Euro davon kommen vom Bund. Im Mittelpunkt stehen Unterstützung für Familien, eine Mehrwertsteuersenkung und die Entlastung der Kommunen. Auch die Stromkosten sollen sinken. Und für Branchen, die besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, wird es

03.06.2020 18:45 Kinderbonus: So stärken wir Familien
Familien sind von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Sie hatten zum Beispiel durch die Schließung von Schulen und Kitas besondere Lasten zu tragen. Noch immer können viele Eltern aufgrund der eingeschränkten Kita- und Schulöffnungszeiten nicht voll arbeiten. Deswegen wollen wir sie gezielt mit einem Kinderbonus unterstützen: 300 Euro einmalig zur freien Verfügung für

03.06.2020 18:43 US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun
Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident. „Ich trauere mit den Demonstrierenden in den USA um den getöteten George Floyd. Ich habe Verständnis für die Wut, ihr Protest ist selbstverständlich. Das gewaltsame Umschlagen

Ein Service von websozis.info

Besucherzähler

Besucher:410324
Heute:17
Online:1

SPD Sachsen Newsletter

Die aktuellen Nachrichten der SPD Sachsen bequem per E-Mail auf Ihren Rechner finden Sie hier.