Ostergrüße

Veröffentlicht am 09.04.2020 in Ortsverein

Hallo Freunde,
die geplante OV Versammlung am 24. April 2020 fällt auf Grund der
Corona Krise natürlich aus.
Wann wir uns wieder treffen können und ob das geplante Sommerfest
im Juli stattfinden kann, zur Zeit alles unklar.
Stadtrats- und Ausschusssitzungen finden zur Zeit nicht statt.
Auftragsvergaben für die Baumaßnahmen Goetheschule und Neubau
Turnhalle Dörnthal, wurden per Umlaufbeschlüsse durchgeführt.
Eilentscheidungen hat der Bürgermeister bis jetzt noch nicht getroffen.
Es geht auf diesem Weg ein großer Dank an alle , die arbeiten und egal
in welchen Bereichen,den gesamten Laden am Laufen halten.
Auch Hut ab , vor den Verantwortlichen , denen fast jeden Tag neue
Entscheidungen abverlangt werden.
Trotz der schwierigen Situation,
Wünsche ich Euch allen
ein schönes Osterfest
und bleibt mir alle gesund
Viele Grüße
Hartmut

 
 

Zeitschrift "Vorwärts"

Eintritt in die SPD

Aktuelle Nachrichten

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucherzähler

Besucher:410327
Heute:7
Online:1

SPD Sachsen Newsletter

Die aktuellen Nachrichten der SPD Sachsen bequem per E-Mail auf Ihren Rechner finden Sie hier.