neues Mitglied aufgenommen

Veröffentlicht am 23.08.2020 in Ortsverein

Die vergangenen Monate waren für uns alle nicht leicht. Nicht nur, dass wir im Umgang mit dem neuen Virus Covid19 nicht geübt waren, wir musst mehr auf die Stimmen von Experten vertrauen, als es so manchem lieb war. Dennoch hat sich gezeigt, dass Deutschland diese Katastrophe besser durchstehen kann, als es Länder mit Regierungen tun, die diese Bedrohung leugnen. (...)

Die Folgen der Pandemie spüren wir noch immer und werden dies auch noch lange tun. Ob nun Maskenpflicht oder Abstand halten. Unser aller gewohntes Leben ist dadurch ein Stück aus den Fugen geraten. Und trotzdem bzw. gerade deshalb sollten wir menschlich wieder näher zusammenrücken und dankbar für die Dinge sein, die das Leben bereichern.

Um eine Stimme reicher ist unser Ortsverein. Mit Ramona Michler aus Forchheim hat die SPD vor Ort eine neue Stimme gewonnen. Sie wurde am Freitag ganz offiziell in den Ortsverein Forchheim aufgenommen. Wir freuen uns auf viele konstruktive Gespräche zum Wohle unserer Region.

Der Vorstand des SPD OV Olbernhau

 
 

Zeitschrift "Vorwärts"

Eintritt in die SPD

Aktuelle Nachrichten

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucherzähler

Besucher:410328
Heute:63
Online:1

SPD Sachsen Newsletter

Die aktuellen Nachrichten der SPD Sachsen bequem per E-Mail auf Ihren Rechner finden Sie hier.