11.07.2019 in Fraktion

Fraktion konstituiert sich

 

Auf Einladung des Ortsvereins konstituierte sich gestern die neu gewählte Fraktion des Stadtrates. Zum Vorsitzenden wurde Hartmut Tanneberger gewählt, der durch Marco Hunger vertreten wird. 
Außerdem diskutierten die frisch gewählten über Strategien, wie das Wahlprogramm in den kommenden Jahren umgesetzt werden kann.
Die kurze Verschnaufpause ist also vorbei und nun geht es ans Werk. Für euch vor Ort.

 

31.05.2010 in Fraktion

Bürger brauchen moralische Unterstützung

 

"Also wenn die Liste von der SPD ist, unterschreib isch ni!" So konnte man das schon mal beim Bäcker in Olbernhau hören. Wie schön, dass es diese Bürgerin schaffte, saubere Luft noch in gute und schlechte saubere Luft zu diversifizieren. Nichtsdestotrotz, der Stadtrat sah diesen Unterschied nicht und Wilfried Saworski berichtete am 29.05.2010 in der Freien Presse darüber: ...

 

Zeitschrift "Vorwärts"

Eintritt in die SPD

Aktuelle Nachrichten

03.03.2024 20:14 EIN EUROPA DER FRAUEN IST UNABHÄNGIG, FORTSCHRITTLICH UND WIDERSTANDSFÄHIG
Gemeinsam kämpfen wir für Frauenrechte in Deutschland und Europa. Wir machen uns nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, für Frauen stark, sondern jeden Tag. Stärkste Stimme für Europa ist unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley. weiterlesen auf spd.de

03.03.2024 20:12 Sabine Poschmann (SPD) zum Entwurf für ein Sportfördergesetz
Entscheidende Etappe für Reform der Sportförderung Mit dem heutigen Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz rückt eine Reform des Systems in greifbare Zukunft. Das Gesetz legt die Förderung des Spitzensports erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik auf eine eigene gesetzliche und transparente Grundlage. „Mit dem Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz nehmen wir eine entscheidende Etappe auf dem Weg… Sabine Poschmann (SPD) zum Entwurf für ein Sportfördergesetz weiterlesen

28.02.2024 19:35 Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz
Die Hängepartie ist endlich vorbei: Heute hat das Europäische Parlament das ambitionierte Naturschutzgesetz verabschiedet, trotz heftiger Kritik von konservativen Kräften. Bis 2030 sollen nun 20 Prozent der zerstörten Ökosysteme an Land und in den Meeren renaturiert werden. „Bis 2050 sollen alle europäischen Naturlandschaften in einem guten Zustand sein. Dieses Ziel dient dem Schutz unserer Artenvielfalt… Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucherzähler

Besucher:410328
Heute:40
Online:3

SPD Sachsen Newsletter

Die aktuellen Nachrichten der SPD Sachsen bequem per E-Mail auf Ihren Rechner finden Sie hier.